Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: 1 [2]
Autor Thema:TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
Laurina
Administrator
Beiträge: 459
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 3, 2015, 03:22
Zitat

Irgendwie kann es euch kein Spiel recht machen ^^ Ich spiele in letzter Zeit wirklich wieder viel AoC und stelle erneut fest, wie verdammt gut dieses Game ist. Aber auch da gibts natürlich Grind, vor allem in Khitai. Wenn man zu lange TSW gespielt hat, dann wirkt es grafisch im ersten Moment "verwaschen", weil TSW halt mit Abstand die beste Gamegrafik hat derzeit. Aber wenn man aus GW2 kommt, dann wirkt AoC viel stimmungsvoller, denn grafisch ist GW2 keineswegs besser. Dafür bietet mir GW2 nach wie vor das dynamischste Kampfgefühl, und auch der Schwierigkeitsgrad ist gemessen an AoC moderat. TSW ist im Grunde immer noch mein Favorit, aber das hab ich dermassen bis zum Umfallen gespielt, dass ich da einfach immer noch Pause brauche. Storytechnisch und vom Immersionsfaktor her ist es aber ungeschlagen. Was du allerdings mit Grind meinst, in GW2, Eyora, erschließt sich mir nicht ganz. Ich habe überhaupt kein Grindgefühl - ich mach aber auch nur noch PvP, Fraktale und die täglichen, sowie ab und zu Bossruns (Tequatl, Svanir, Feuerelementar, Golem II), um Gold zu sammeln. Richtig spannend wird das aber auch erst wieder ab HoT. Immerhin hab ich aber wenigstens 3 Spiele, die mir im Wechsel Spass machen, bei euch hab ich so das Gefühl, dass auf alles nur Meh, und mäh und bäh kommt, egal was es ist ^^

---
Die Antwort auf das Sein ist das Nichts. Also sei.

Mailoon
Moderator
Beiträge: 493
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 3, 2015, 13:35
Zitat

Das hast du wirklich gut geschrieben, Lau- so isses. Das Mäh und Bäh ist doch erstaunlich,der Artikel triffts im Kern, die unterschiedlichen Gamergruppen und alle gleichzeitig treffen zu wollen- das geht halt nicht!

Was ich allerdings nicht verstehe ist, wieso Sangu auf noch mehr Embers wartet, um AoC nachzugeben? Da wir in AoC nun doch recht zahlreich vertreten sind! Man F2P von 1-80 leveln kann und mit den Schicksalsquests zwischendrin Solo-Herausforderungen gelagert sind und damit lange genug Zeit hat, sich für Premium zu entscheiden, um bei 80 in Khitai weiterzumachen, Raids zu gehen ... oder eben dann doch nur gelevelt zu haben. Am Ende ist Lau & Sharas 6 Monate Premium um und Sangu hat zu lange gewartet. :-(
Mir geht es bei allem einzig ums "mitspielen" und ich habe hier und da meine Freuden. Und unsre Stadt wächst und gedeiht und zieht sogar Veteranen an, die Sangu nicht mal aus dem TS kennt 😉
MuH, MäH, BäH und schöne Eierei euch allen 😎

Semper Fi!
Mailoon

sanguinant-
is
Moderator
Beiträge: 239
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 3, 2015, 15:39
Zitat

TSW hat nicht nur die beste MMO Grafik sondern auch die beste Story! -.-
Aber Funcom hat einen für mich gravierenden Fehler gemacht. In AOC und in TSW. Gen Ende bewegt es sich nach Asien!

:-)
So. Feierabend. Ich bin Motorradfahren! 😀

Laurina
Administrator
Beiträge: 459
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 4, 2015, 04:00
Zitat

lol was hast du gegen Asien? Na gut, keiner mag Chinesen wirklich, aber in Khitai kannst du sie doch KILLEN.
:-)

---
Die Antwort auf das Sein ist das Nichts. Also sei.

Mailoon
Moderator
Beiträge: 493
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 4, 2015, 08:17
Zitat

Ich finde sogar, das asiatische ist in Shaulun und PinPin so richtig gut gelungen. Sehr gute Atmo 😎 oder allein die großen Wasserfälle hinunter zu den Morschen Messern in Himmelsee! WHOW

Semper Fi!
Mailoon

eyora
Phoenix Officer
Beiträge: 320
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 5, 2015, 13:12
Zitat

Zu dem Asia-Thema sag ich besser nicht, denn diese Sichtweise kann ich nicht mal ansatzweise nachvollziehen.

Aber es stimmt schon es gibt einfach keinen Hersteller der es schafft ein vernünfiges MMORPG mehr zu produzieren. Alle ergießen sich in ihren Besonderheiten, anstatt mal wieder etwas bodenständiges und Solides an zu liefern.
Man testet ja alles, aber seit SWG hab ich kein wirklich gutes MMORPG mehr erlebt. Dieses Themenpark-Zeugs ist doch eine Krankheit und der Aspekt des RPG steht viel zu sehr im Hintergrund. RP ist mehr als Level und Goldgrind.

Zu GW2 Lau, das ist doch nur stumpfsinniger Grind ohne Sinn und verstand. Wenn man die persönliche Geschichte und die LS2 durch hat, was gibt es dann zu tun. Gold und Mats farmen für Items die vollkommen überzogen und unrealistisch sind. Der gesamte Rüstungsstil von GW2 sagt mir gar nicht zu. Nichts gegen Röcke aber muss an jede Rüstung einer dran? Nichts gegen Großschwerter aber müssen die so groß wie der Charakter sein, leuchten und Blut tropfen? Es ist einfach alles zu viel um schön zu sein.

In AOC kann ich es nicht genau sagen, aber die Charaktere wirken absolut künstlich und die Rüstungen sind seltsam. Alles wie in einer Plastik-Welt.

Ich habe ja nun wirklich jedes MMORPG aus probiert, aber ich finde einfach keines bei dem das "Hier fühle ich mich wohl"-Gefühl aufkommt. :(

TESO bekommt es bisher ganz gut hin. Alles wirkt stimmig und realistischer. Keine überzogenen Waffen, die Völker schweifen nicht ab in surreale Monstererscheinungen, keine Pseudo-Technik aller "Wir kennen zwar Laserwaffen, hauen uns aber dennoch mit der Keule den Schädel ein". Aber auch hier. Das Endgame ist WvW, stumpfsinniger und langweiliger geht es nicht mehr und die Welt hat kein Open-World Feeling. Viel zu sehr ist man in den vorgegebenen Weg gepresst.

TSW finde ich ein Super-Spiel. Aber das "Skillrad der Hölle" nimmt mir jeden Spaß am Spiel.

Und das Internet vernichtet jeden Rest an Spielweltgefühl. Es gibt zu allem einen Guide. Alles muss man vorher auf Webseiten sudiert haben, damit man auch ja ohne Zeitverlust im Gruppenspiel vorwärts kommt.
Es gibt keine Mythen und Gerüchte mehr. Schon zu Release ist alles bekannt und sollte vorher auch gelesen sein um nicht beschimpft und auf google verwiesen zu werden, sofern man mal Hilfe benötigt.

Mailoon
Moderator
Beiträge: 493
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 5, 2015, 18:23
Zitat

Nun Eyora, deine Analyse trifft vllt für dich zu, aber ist nie und nimmer allgemein gültig! Und daran sehen wir wieder: Mäh & Bäh ...
Es empfindet einfach jeder anders und es hat jeder andre Ansprüche :-( und solange jeder SEINE Meinung als die richtige und gültige ansieht wird sich da auch nie ein Konsens ergeben!
Aber zu sagen, es gibt einfach kein "vernünftiges" MMORPG, ist in meinen Augen nicht ok, denn es gibt einige, die durchaus mehr als VERNÜNFTIG sind, sie gefallen dir nur nicht! Und das ist ein Unterschied.

Semper Fi!
Mailoon

Laurina
Administrator
Beiträge: 459
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 5, 2015, 23:29
Zitat

Ich finde schon, dass er GW2 sehr Unrecht tut. Man muss ein Game da einordnen, wo es hingehört,und GW2 ist ganz eindeutig eine Märchenwelt. Und was Charakter Movement und Dynamik im Kampf angeht, sucht es seinesgleichen. Klar, die "Mode" ist eben auch an Gebrüder Grimm und Disney orientiert, Realismus sucht man da vergebens, aber das ist eben das Konzept. Shara hat da einen unglaublichen Spass, und wird dieses Game sicher noch lange nicht aufgeben. AoC tust du auch Unrecht, denn gerade die Charaktere erscheinen mir recht realistisch. Eben keine Püppis, sondern gestandene Helden, die auch mal Schrammen haben (wenn man das will). Und die Rüstungen sind noch die realistischsten. Lediglich die Großschwerte muss ich bemängeln... meins schleift immer mit der Spitze im Sand ^^ aber GAR KEIN VERGLEICH zu den Schwachsinnswaffen in zB Tera, Aion oder Rift. Immerhin lässt du TSW gelten, beschwerst dich da aber übers Skillrad. Doch nur, weil du es schlicht nicht kapiert hast. Das Skillrad in TSW ist ein ultramodernes Feature, welches es einem Char möglich macht, alle Klassen mit einem Char zu spielen. Das verwirrt alle Spieler, die die alte WoW Klassengesellschaft haben möchten. Das bedient ja auch JEDES Game, denn im Grunde ist JEDES MMO ein WoW Klon. Mehr oder Minder. Bis auf TSW, das ist endlich mal kein WoW Klon, und prompt nennst du es Skillrad der Hölle. Ich meine, du kannst doch einfach mal fragen: ich möchte einen Melee spielen, was brauch ich dafür? Oder "ich möchte einen Kampfmagier", oder "ich möchte einen Ranger". Das ist in TSW alles möglich, und dann skillst du das Rad eben erstmal nur in diese Richtung. Es zwingt einen ja keiner, das Rad vollzumachen. Alles in allem wird es nie ein MMO geben, welches dir gefällt. Da du eins brauchst, welches man ausschließlich für dich programmiert hat. Und da wärst du dann leider ziemlich allein ^^ Dann doch besser ein Single Player Titel. Du beschwerst dich über Themepark... ja gibts denn was anderes? Das einzige, absolut einzige Game auf dem Markt, welches KEIN Themepark ist, sondern ein reinrassige Sandbox Game ist Eve. Selbst Minecraft ist kein reines Sandboxgame und Arche Age erst recht nicht. SWG hatte da wohl die besten Ansätze, aber es hat ja sicher seinen Grund, dass es geschlossen wurde. Ich bezweifle auch, dass es jemals ein MMO geben wird, welches dir wirklich rundherum gefällt. Denn es wird eh nicht mehr lange neue MMMOs geben. Und wenn, dann gehen sie in ganz andere Richtungen, die dir gar nicht behagen werden.

---
Die Antwort auf das Sein ist das Nichts. Also sei.

Mailoon
Moderator
Beiträge: 493
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 6, 2015, 12:24
Zitat

Oliver ist in allem, was er beurteilt nur auf SICH fixiert. Das find ich nicht richtig. Er könnte sagen, dies oder jenes ist deswegen nix für mich, aber nicht- es ist schlecht, oder Mist, oder gibt nix vernünftiges mehr :-( Das ist genauso falsch, wie damals Laus spontaner Verriss (inzwischen korrigiert) von TESO, der unhübschen Avatare wegen. Sie sind nichts für Lau, JA, aber deswegen isses gewiss nicht schlecht, nur anders!

Ich hab heut morgen einen tollen Artikel im Spiegel gefunden, vllt sollte nicht nur ich mich im Ubisoft-Labor zu Testzwecken bewerben, sondern auch Oliver 😎 ... schaut mal:

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/spiele-testen-bei-ubisoft-besuch-im-labor-a-1026542.html

Semper Fi!
Mailoon

eyora
Phoenix Officer
Beiträge: 320
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 8, 2015, 13:38
Zitat

Natürlich sind das alles nur meine persönlichen Kritikpunkte, die weiß Gott auf keinen anderen zutreffen.

Lau:
SWG wurde abgeschaltet, da Bioware für die Lizenz Millionen geboten hat, die SWG-Server gingen daher kurz vor Release von SWToR down. Da konnte Sony kein Gegenangebot abgeben, das auch nur ansatzweise wirtschaftlich rentabel gewesen wäre. Wir waren immer eine kleine Community dort, das Spiel hat sich rentiert, aber keine Millionengewinne abgeworfen um die Lizenz zu halten.

GW2 spiele ich Phasenweise ja auch sehr gerne, aber immer nur Phasenweise, es fehlt mir komplett die Dauermotivation, da es immer nur ums Sammeln und Farmen geht. Jumpingpuzzel sind toll, ich fühle mich eher wie in einer Zwangsbeschäftigung, als in einem Abenteuer.

Das TSW Skillrad wäre nur halb so demotivierend, wenn ich merken würde das mein Charakter durch das einsetzen von Punkten besser wird. Es wäre auch toll, wenn man vorgefertigte Skillungen auswählen könnte, die sich dann nach und nach selbst frei schalten. Aber ich Queste und Level und habe Charaktertechnisch nicht das Gefühl vorwärts zu kommen. Alles machen zu können ist toll, da hast du schon Recht, aber es muss auch intuitive und Einsteigerfreundlich sein.

AOC betreffend kann ich wenig Qualifiziertes sagen. Ich bin ja nicht der Grafik-Fanatiker. Immerhin bin ich leidenschaftlicher WoW-Spieler (bis Big B das WOD raus brachte, was sie sich damit dachten weiß ich nicht), aber ich bin dort trotz eurer Hilfe nie rein gekommen.

Ich merke ja auch, das es an mir liegt und nicht an anderen Spielern. In GW2 habe ich euch und meine erste GW2 Gilde, die fragen mich momentan täglich ob ich nicht lust hätte Dungeons, Fraktale, PvP, WvW oder Gildenmissionen mit zu machen. Aber ich kann mich einfach nicht dazu durchringen mehr zu machen als einmal pro Tag für die Truhe ein zu loggen und die sind da wirklich hartnäckig.

Ist bestimmt eine MMORPG-Frühjahres-Depression. 😉

Laurina
Administrator
Beiträge: 459
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 8, 2015, 15:59
Zitat

Ja, Eyora, ich denke das ist eine allgemeine MMO Depression, ist auch verständlich, nach so viel Input in den letzten Jahren.
Was das TSW Skillrad angeht: man wird ja nicht "stärker" indem man dort Skills frei schaltet, man erhält einfach nur mehr Möglichkeiten. Theoretisch ist es durchaus möglich, mit nur 15% Skillrad, eine optimale Superskillung für einen ganz bestimmten Zweck zu erreichen. Übrigens gibts es seitens Funcom ja Vorschlagsdecks, auf die man hinskillen kann. Inzwischen wurden die auch verbessert, so daß man sie wirklich empfehlen kann. Wenn du dir so ein Deck aussuchst, werden alle Skills, die du dafür brauchst im Rad markiert, so dass du bequem darauf "hinskillen" kannst.

"Stärker" wirst du in TSW hauptsächlich durch die Talismane, Waffen und Glyphen. Und durch das Questen, denn das schaltet ja die Fertigkeitspunkte frei. Man levelt also eben nicht, wie in GW2, AoC, Arche Age, WoW oder SWToR indem man "Level aufsteigt" und automatisch höhere Attribute erhält, sondern man levelt, indem man zb Pistolen, Schrotflinte und die 3 Talisman Slots (Kopf, Mitte, Magisch) komplett ausskillt.

Beispiel zum Deck (Skillrad skillen): Sagen wir, du entscheidest dich dafür, mit Schrotflinte und Pistolen zu kämpfen. Damit wärst du ein Allrounder Halb-Melee, oder Halb-Ranged Kämpfer. Das Äquivalent dazu wäre in GW2 vielleicht der Dieb. Du hast nicht die Reichweite von Sturmgewehr oder Elefokus, aber eine höhere als zB die Nahkampfwafffen. Du hast hohe Buffs, die deinen Schaden drastisch erhöhen und auch Stoppskills bzw. CC's, die deinen Gegner verlangsamen oder lähmen. Dann schaust du in den Decks von Funcom nach (die findest du immer links am Rand des Skillrads, kann man aufklappen) und suchst dir dort den entsprechenden Typus raus (unten stehen immer die beiden Waffenkombis, also in unserem Fall Pistole/Schrot) Ich weiss jetzt grad nicht auswendig, wie dieser Typus heisst. Der "Paladin" zb. wäre Pistole/Schwert. Du wählst dieses Deck an und in deinem Skillrad werden nun alle Skills markiert, die du dafür brauchst. Solange du die nicht hast, spielst du eben andere, das innere Skillrad hat man ja superschnell durch, wirklich lange dauern nur die äusseren. Damit hättest du schonmal dein Deck.

Level: Du beginnst immer mit 1 Punkt in deiner ersten Waffe und einem Punkt in deiner zweiten. Die Talismane sind meiner Erinnerung nach eh erstmal komplett leer. Immer wenn du Quests machst, bekommst du KP und FP (Kraftpunkte und Fertigkeitspunkte). Wenn du nun genügend FP gesammelt hast, kannst du ENTWEDER deiner Hauptwaffe ODER deiner Zweitwaffe ODER einem Talismanslot einen Punkt geben. Es empfielt sich, alle gleichmässig zu vergeben, also erst einen Punkt aufs Pistölchen, dann einen Punkt aufs Schrötflintchen, dann einen Punkt aufs Kopftalismänchen, dann einen Punkt auf die Mittleren Talis, dann auf die Unteren Talis, und dann wieder von vorn. Auf diese Weise levelt man in TSW.

Wenn deine Erstwaffe eine Stufe aufgestiegen ist (10 ist max), dann darfst du nun auch eine stärkere Waffe der Stufe 2 tragen. Die macht mehr Aua.
Sind deine Talis eine Stufe aufgestiegen, darfst du höherwertigere Talismane anziehen: die machen entweder mehr Aua, oder geben mehr Rüstung oder haben einen höheren Heilwert. Wobei die Faustregel gilt: Grün ist immer ziemlich gemischt, ein wenig von allem, Blau und Lila sind spezialisiert; entweder NUR Schaden oder NUR Rüstung oder NUR Heilung. Im normalen PVE empfiehlt sich immer eine satte Mischung aus Rüstung und Schaden.

So, und jetzt beginnt der Spass in TSW. Anders als in üblichen MMOs, wo du ja bereits bei Charaktererstellung deine Klassenentscheidung getroffen hast, und du somit auch nur bestimmte Rüstungsarten tragen darfst (Dieb = Mittlere Rüstung), und du sowie so nur die Skills bekommst, die für deine Klasse vorgesehen sind (Dieb = Pistolen = den und den schuss etc), kannst du in TSW nun frei entscheiden.

Fürs normale Leveln wirst du blaue oder gar lila Talismane tragen, die aber so gemischt, dass du zb auf dem Kopf, der Hand und der Schulter nur pure Schadenswerte trägst. Der Bauchtalisman wird ein hohes Rüstungsteil sein, und die beiden anderen kleinen vielleicht auch nur Schaden, je nachdem wie hoch dein Bauchi ist (Bist du noch Stufe 4 wirst du alle drei kleinen auf Rüstung brauchen, um 3000 HP zu erreichen, bist du Stufe 10 genügt dafür einer).

Für Dungeons wirst du als Pistole/Schrotler sowieso nur Schaden machen, also trägst du alles auf max Schaden und Minimum HP.

So, jetzt bist du mit Pistole/Schrot komplett durch, und hast alles auf Level 10. Bestens. Jetzt hast du Bock mal einen Tank zu spielen... wie geht das?
In allen anderen MMOs musst du jetzt einen neuen Char machen. In AoC einen Ero, in WoW einen Brutaloklops in GW2 einen Wächter (wobei das auf GW ja so nicht zutrifft, weil es keine Dreifaltigkeit gibt) etc. Aber in TSW BEHÄLTST DU DEINEN CHAR und legst dir jetzt Tanktalismane zu und Tankwaffen (zB. Schwert/Chaosfokus) und beginnst im Skillrad die ensprechenden Tankskills zu sammeln.

VORHER IST DAS NICHT NÖTIG, nur wenn du halt einfach komplett wechseln willst.

Ich hoffe, du konntest es jetzt ein wenig besser verstehen.

---
Die Antwort auf das Sein ist das Nichts. Also sei.

eyora
Phoenix Officer
Beiträge: 320
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 8, 2015, 16:25
Zitat

Ich schau mal. Ich habe momentan Pistolen und Schwert ausgerüstet. Und hänge bei Bach und Hölle fest. 😉

Ich schaue aber erst am WE wieder vorbei. Mein Gamingrechner wird im Moment in der Firma gebraucht, daher bin ich unter der Woche eh niemals online.

Laurina
Administrator
Beiträge: 459
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 8, 2015, 17:05
Zitat

Pistolen und Schwert, prima, das ist das Paladin Deck. Ich kann dir dafür aber auch ein hervorragendes Deck geben, denn den Paladin hab ich damals wegen der schicken Uniform als erstes ausgeskillt und spiel ihn auch so immer gern zwischendurch. Man ist damit eigentlich eher ein Melee mit Fernkampfqualitäten, eigentlich der perfekte "Dieb" aus GW2, weil der ja auch zwischen Dolchen und Pistolen wechselt. Bach und Hölle, na die mochte ich nie sonderlich, die Missionsreihe. Ich würde dir empfehlen, zur Akademie weiterzugehen.

---
Die Antwort auf das Sein ist das Nichts. Also sei.

eyora
Phoenix Officer
Beiträge: 320
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 9, 2015, 10:15
Zitat

Ich liebe das Knobeln, aber es dauert halt. 😉

Wenn du mal Anregungen weitergibst. Ein Snipergewehr oder einen Bogen fände ich als Waffe cool. 😉

Laurina
Administrator
Beiträge: 459
Permalink
avatar
Beitrag Re: TAMRIEL UNLIMITED AB 17.03.2015
am April 9, 2015, 16:12
Zitat

Nun ja, Snipergewehr ist halt eben... ein Gewehr. Und das gibts ja schon. Aber als nächste Nebenwaffe ist ein Compoundbogen vorgesehen, soweit ich weiss.

---
Die Antwort auf das Sein ist das Nichts. Also sei.

Seiten: 1 [2]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34; Die Seite wurde geladen in: 0.109 Sekunden.
4 channel amplifier